Der Pastoraltag des Dekanates Fügen-Jenbach am 10. November 2012 im Festsaal in Straß regte an über Pfarren und Seelsorgeräume hinauszuschauen. Zum Thema „Global leben - gemeinschaftlich glauben“ sprach Dr. Johannes Panhofer von der Theologischen Fakultät Innsbruck.

Die globalisierte Welt wird zum Dorf. Schon das Konzil hatte von der Menschheitsfamilie gesprochen, die es in den Blick zu nehmen gelte. Die Tiroler haben ein großes Herz, wenn's ums Spenden geht. Aber wie können ChristInnen jenseits des Geldes einen Lebensstil vorleben, der sich weltweit für Menschenwürde einsetzt und Umweltressourcen schont? Zu Gast am Pastoraltag waren zwei Flüchtlinge aus Pakistan, die eindrucksvoll ihre Flucht und ihre jetzige Lebenssituation in Österreich schilderten.

Herzliches Danke an unseren Fotografen Helmuth Mühlbacher aus Münster für die Dokumentation!

 

pastag20121110 01

pastag20121110 03

pastag20121110 04

pastag20121110 05

pastag20121110 06

pastag20121110 07

pastag20121110 08

pastag20121110 09

pastag20121110 11

pastag20121110 12

pastag20121110 13

pastag20121110 14

pastag20121110 15

pastag20121110 16pastag20121110 17

pastag20121110 18